Inthronisation am 12. Januar

Zepter und Krönchen übernahmen am Samstag, den 12. Januar, die beiden neuen Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclub Weiß-Blau e. V. Die Inthronisation des UFC begann pünktlich und brauchtumsgemäß um 11:11 Uhr im Unterschleißheimer Bürgerhaus. Bevor sie ihre Insignien abgeben mussten, tanzte zum Abschied das letztjährige Prinzenpaar, Jasmin I. und Simon I., noch ein letztes Mal seinen Walzer.

Die neuen Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclubs Weiß-Blau e. V.

Inthronisiert wurde zuerst das Kinderprinzenpaar, in diesem Jahr zum ersten Mal unter der Leitung der neuen Kinderpräsidentin Cornelia Tikovsky. Die Zeremonie war ihr aber schon bestens bekannt, Tikovsky begleitete jahrelang die Kindershowtanzgruppe des Vereins als Hofdame. Angeführt werden die Kinder in diesem Jahr von Kinderprinzessin Kimberly I. und Kinderprinz Jonas I. Beide sind zwar erst 8 Jahre alt, aber nicht neu im Verein. Kimberly Gernert tanzt schon seit 2 Jahren beim UFC, sie besucht die Johann-Schmidt-Grundschule und zählt sonst auch Judo und Cheerleading zu ihren Hobbys. Zum Tanzen ist sie durch ihre ältere Schwester Beatrice gekommen. Jonas Malls Familie ist schon fest im Verein verankert, sein Großvater war bereits Vorstand. Er besucht die Michael-Ende Grundschule, in seiner Freizeit spielt er gerne Akkordeon und geht schwimmen. Begleitet werden die Kindertollitäten bei ihren Auftritten von ihren Müttern, die beide als Hofdamen mit ihnen unterwegs sind. Damit Kimberly I. und Jonas I. auch ein kleines Reich zu regieren haben, überreichte ihnen 1. Bürgermeister Christoph Böck symbolisch den Schlüssel der Schulen Unterschleißheims.

Im Anschluss inthronisierte Präsident Sebastian Schweissgut auch sein Prinzenpaar, Prinzessin Jennifer I. und Prinz Marcel I. Jennifer Dettmann kommt ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern und zog vor ein paar Jahren nach München. Die 25-jährige Beamtin im öffentlichen Dienst ist erst seit diesem Jahr beim UFC, fühlt sich dort aber sichtlich wohl. Daneben tanzt sie seit ein paar Jahren Ballet, auch Boxen zählt sie zu ihren Hobbys. Marcel Schollmayer hat bereits im sehr jungen Alter bei der Kindershowtanzgruppe angefangen, mittlerweile tanzt er seit 14 Jahren im Faschingsverein. Der 21-Jährige, der sogar schon als Kinderprinz das Zepter in der Hand hielt, lässt sich in seiner Freizeit neben dem Tanzen auch für Mode, Backen und Kochen begeistern. Bürgermeister Böck überreichte ihnen den Rathausschlüssel und wünschte den neuen Regenten eine erfolgreiche Saison, im Anschluss präsentierten die beiden dem Publikum ihren ersten Walzer.

Am Abend folgte im Bürgerhaus Unterschleißheim der ausverkaufte Inthronisationsball. Die Kindershowtruppe zeigte dort unter anderem mit vielen kleinen Matrosen und bunten Fischen ihre neue Show mit dem Motto „Unter dem Meer“. Nach dem Walzer des erwachsenen Prinzenpaares wurden die Orden der Föderation Europäischer Narren verliehen. Die Auszeichnungen erhielten in diesem Jahr Choreografin Bettina Bracko und Ehrensenator Josef Seibold. Bracko trainiert seit 2013 unermüdlich beide Showtanzgruppen sowie die Prinzenpaare. Josef Seibold war bereits Vorstand des Vereins und unterstützt ihn heute aus dem Hintergrund, wo er nur kann. Das Highlight des Abends war der Auftritt der Showtanzgruppe, die den Saal unter dem Motto „Viva Las Vegas“ begeistern konnte. Für eine immer volle Tanzfläche sorgte in diesem Jahr zum ersten Mal die Partyband Turnaround.

1. Bürgermeister Christoph Böck überreicht dem Prinzenpaar symbolisch den Rathausschlüssel (Foto: Sabine Hanka)
Prinzessin Jennifer I. und Prinz Marcel I. mit ihrem Walzer (Foto: Sabine Hanka)
Walzertanzen wie die Großen: Prinzessin Kimberly I. und Prinz Jonas I. (Foto: Sabine Hanka)
Begleiten das Kinderprinzenpaar bei ihren Auftritten: die UFC Kindergarde (Foto: Sabine Hanka)
Die Kindershowtanzgruppe des UFC in diesem Jahr mit dem Motto "Unter dem Meer"  (Foto: Sabine Hanka)
Der UFC sorgt für eine volle Bürgerhausbühne (Foto: Sabine Hanka)

Karten für den großen Kindermaskenball (10.02.), den Weiberfasching (28.02.) und die Rosenmontagsparty (04.03.), die allesamt im Bürgerhaus Unterschleißheim stattfinden, sind ab sofort in der neuen Kartenvorverkaufsstelle des UFC, Optik Vitzthum (Bezirksstraße 20), erhältlich.